Prof. Dr. Ralph Schattkowsky

z. Zt. an der Universität Torun/Polen lehrend

E-Mail: ralph.schattkowsky(at)uni-rostock.de

Lehrgebiet

  • Neueste Geschichte (Schwerpunkt: Geschichte Osteuropas)

Forschungsgebiete

  • Deutsch-polnische Beziehungen

  • Region und nationale Frage in Ostmitteleuropa

Publikationen

Publikationen

Publikationen

  • Mecklenburg und seine ostelbischen Nachbarn. Historisch-geographische und soziale Strukturen im regionalen Vergleich, Hrsg. u.a., Schwerin 1997. 380 S.

  • Studien zur ostelbischen Gesellschaftsgeschichte, Hrsg. und Ernst Münch, Bd. 1: Festschrift für Gerhard Heitz zum 75. Geburtstag, Rostock 2000, 544 S.
  • Identitätenwandel und nationale Mobilisierung in Regionen ethnischer Diversität. Ein regionaler Vergleich zwischen Westpreußen und Galizien am Ende des 19. und Anfang des 20 Jahrhunderts, Hrsg. und Michael G. Müller, Marburg 2004, 200 S.
  • Locarno und Polens Stellung in Europa, in: Locarno z perspektywy siedemdziesiecu lat, Szczecin 1998, S. 105-127.
  • Deutsche Ostpolitik und der polnisch-sowjetische Konflikt 1920/21, in: Traktat ryski 1921 roku po 75 lata (Der Vertrag von Riga von 1921 nach 75 Jahren), Torun 1998, S. 241-259.
  • Forschungsgeschichtliche Aspekte der Regionalität und des Begriffs der historischen Landschaft, in: Studien zur ostelbischen Gesellschaftsgeschichte, hrsg. von Ernst Münch und Ralph Schattkowsky, Bd. 1 Rostock 2000, S. 81-95.
  • Deutsch-polnischer Minderheitenstreit nach dem Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung, 48 (1999), Heft 4, S. 524-554 .
  • Nationalismus und Konfliktgestaltung. Westpreußen zwischen Reichsgründung und Erstem Weltkrieg, in: Die Nationalisierung von Grenzen. Zur Konstruktion nationaler Identitäten in sprachlich gemischten Grenzregionen, hrsg. von Michael G. Müller und Rolf Petri, Marburg 2002, S. 35-79.
  • Eine Autonomie mit Nachwirkungen: Regionale Identitäten in Galizien 1867-1918, in: Regionale Bewegungen und Regionalismen in europäischen Zwischenräumen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, hrsg. von Philipp Ther und Holm Sundhaussen, Marburg 2003, S. 43-61.
  • Nationalismus in Ostmitteleuropa. Tendenzen und Aufgaben der Forschung, in: Identitätenwandel und nationale Mobilisierung in Regionen ethnischer Diversität. Ein regionaler Vergleich zwischen Westpreußen und Galizien am Ende des 19. und Anfang des 20 Jahrhunderts, hrsg. von Ralph Schattkowsky und Michael G. Müller, Marburg 2004, S. 1-27.
  • Identitätenwandel und nationale Mobilisierung in Westpreußen und Galizien. Ein Vergleich, in: Identitätenwandel und nationale Mobilisierung in Regionen ethnischer Diversität. Ein regionaler Vergleich zwischen Westpreußen und Galizien am Ende des 19. und Anfang des 20 Jahrhunderts, hrsg. von Ralph Schattkowsky und Michael G. Müller, Marburg 2004, S. 29-62.
  • Kulturelle Abgrenzungsprozesse in Westpreußen zwischen Reichsgründung und Erstem Weltkrieg, in: Kulturtransfer Polen – Deuschland. Wechslbeziehungen in Sprache, Kultur und Gesellschaft, Bd. 3, hrsg. von Karol Sauerland, Bonn 2004, S. 93-104.
  • Deutsch-polnischer Minderheitenstreit in den Zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts, in: Zapiski Historyczne LXIX (2004), Heft 1, S. 63-94.
  • Innen- und außenpolitische Aspekte des deutsch-polnischen Nichtangriffsvertrages von 1934, in: Deklaracja polsko-niemiecka o nestosowaniu przemocy z 26. stycznia 1934, pod. red. Mieczyslawa Wojciechowskiego, Torun 2005.
  • Kirche und Nation im 19. Jahrhundert. Eine Forschungsanalyse unter besonderer Berücksichtigung des preußischen Ostens, in: Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung 2005, Heft 4.
  • Deutschland und Polen von 1918/19 bis 1925. Deutsch-polnische Beziehungen zwischen Versailles und Locarno, Frankfurt/M 1994. 363 S.
  • Locarno und Osteuropa. Fragen eines europäischen Sicherheitssystems in den 20er Jahren, Hrsg., Marburger Studien zur Neueren Geschichte, Bd. 5, Marburg, Hitzeroth Verlag 1994, 203 S.
  • Historische Grenzlandschaften Ostmitteleuropas im XVI. - XX. Jh., Hrsg. und Mieczyslaw Wojciechowski, Torun 1996. 228 S.
  • Kirche und Nation. Westpreußen, Galizien und die Bukowina zwischen Völkerfrühling und Erstem Weltkrieg, Hamburg 2009, 410 S.