Seraphin Feuchte

Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte

Historisches Institut
Neuer Markt 3, R. 413
18055 Rostock

Tel.: +49 381 498-2708
Email: seraphin.feuchte2uni-rostockde

Forschungsinteressen

  • Professionalisierung von Geschichtslehrkräften

  • Theater und Geschichtsdidaktik

  • Richard Wagner

  • Geschichte des Volkstheaters

Zur Person

  • 2013 - 2019: Studium der Geschichte und Sozialwissenschaften an der Universität Rostock (Lehramt an Gymnasien), Abschluss mit dem 1. Staatsexamen

  • 10/2015 - 03/2019: Tätigkeit im Fachschaftsrat Geschichte, seit 2017 Vorsitzender

  • 06/2016 und 06/2018: Testleiter für die Studien „Ländervergleich“ und „Bildungstrend“ beim IQ-MV

  • 10/2016 - 03/2019: Studentischer Mitarbeiter am Historischen Institut der Universität Rostock

  • 02/2017 - 07/2017: Studentischer Mitarbeiter der Theaterpädagogik am Volkstheater

  • 2. Halbjahr 2019: Lehrtätigkeit an der Regionalschule „Heinrich-Schütz” in Rostock

  • seit 07/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte (Forschungsprojekt: Lehren in M-V, Teilbereich „Mentor*innenqualifizierung“)

Publikationen (Stand: 06/2019)

  • Feuchte, Seraphin: Die Werke Richard Wagners am Volkstheater Rostock 1947-1989, Rostock 2018 (Staatsexamensarbeit:rosdok.uni-rostock.de/resolve/id/rosdok_thesis_0000000027).

  • Feuchte, Seraphin: Theater in Rostock: Vom Hoftheater zum Stadttheater. In: Kulturkalender: Unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern, 12 (2018), S. 16.

  • Feuchte, Seraphin: Was machte Rostock zu einem „Bayreuth des Nordens“? In: Kulturkalender: Unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern, 01 (2019), S. 16 f.