BAföG

BAföG wird für Studierende grundsätzlich zur Hälfte als kostenfreier Zuschuss und zur Hälfte als zinsloses Darlehen vergeben. Die Rückzahlung des Darlehensteils erfolgt fünf Jahre nach dem Studienabschluss in monatlichen Raten. Es kann bei schnellem und gutem Studium prozentual Erlass gewährt werden, die zurückzuzahlende Summe ist auf maximal 10.000 Euro beschränkt.

Die offizielle Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finden Sie hier: www.bafoeg.bmbf.de

In Rostock ist das BAföG beim Studentenwerk Rostock zu beantragen: www.studentenwerk-rostock.de

Unter dem Link http://www.mystipendium.de/bafoeg/ finden Sie ebenfalls Hilfe bei der BAföG-Beantragung!

Ansprechpartner BAföG

Prof. Dr. Mario Niemann

Neuer Markt Raum 420

Tel.: +49 381 498-2734
Email: mario.niemann(at)uni-rostock.de

Sprechstunden:

Di 11.00-13.00 Uhr